Geschäftsidee finden

Geschäftsidee finden

Platz 1 – Erste eigene App ohne Erfahrung/Kenntnisse in 20 Tagen machen lassen

1ste App ohne Erfahrung Kenntnisse in 20 Tagen machen lassenWer auf dem Weg zu einer erfolgreichen Unternehmung ist, der kommt an dem Thema App heutzutage fast nicht mehr vorbei. Eine App ist schon fast Standard und wird von vielen Kunden einfach erwartet. Aber wie kommt man ohne großen Aufwand an eine eigene App heran? Wer das Marketing-all-in-one-Tool Builderall nicht für die Gestaltung seiner Webseiten nutzt (wo die Möglichkeit, eine eigene App zu erstellen  in den Tarifen nach dem Einsteigertarif schon mit enthalten ist), und die gewünschte  App ohne Vorkenntnisse und nur mit einem geringen Budget erstellen möchte, für den kommt dieser Videolernkurs in Frage. Die Dozentin zeigt, wie man mit nur 150 Dollar und geringen Englischkenntnissen eine App gestaltet, die den meisten Anforderungen entsprechen dürfte. Dabei sind nicht mal Programmierkenntnisse erforderlich.

1ste App ohne Erfahrung/Kenntnisse in 20 Tagen machen lassenWerbung

Platz 2 – Digitale Produkte erstellen – The 10K Breaker

The 10K Breaker ***20-Slot-Webinar-Special***Der Win-Win-Marketer Lars Pilawski stellt mit ‚The 10K Breaker‘ ein Webinar vor, mit dem man die eigene Geschäftsidee finden und erfolgreich umsetzen kann. Enthalten sind diverse Videokurse, Hilfen zur automatischen Erstellung einer Webseite, ein leistungsstarkes Hosting und eine 50 prozentige Provision vom Partnerprogramm. Wer unsicher ist, der kann Dank des 24/7 Lars-Support bei Lars persönlich nach Hilfe fragen. Und wer auch noch unsicher ist bezüglich des Themas der neuen Geschäftsidee, der kann von den 2400 vorgegebenen Nischen-Ideen profitieren. Ein tolles Angebot, hier zum günstigen Preis!

Digitale Produkte erstellen - The 10K BreakerWerbung

Platz 3 – Nischenseiten – Webinar In 3 Schritten zu 4 stelligen monatlichen Einnahmen

lars pilawskiDieses Webinar stammt ebenfalls vom Win-Win-Marketer Lars Pilawski. Er stellt 5 effektive Methoden vor, mit denen man online Geld verdienen kann. Selbstverständlich hilft er seinen Zuschauern auch bei der richtigen Analyse der Geschäftsidee, denn die meisten Selbstständigen scheitern genau an diesem Punkt. Zusätzlich erhält man das kostenlose eBook ‚Online Geld verdienen – Meine 3 Lieblingsstrategien‘. Übrigens: Wer an den Webinar-Terminen keine Zeit hat, der kann sich beruhigt trotzdem anmelden. Denn den gesamten Kurs bekommt man nachträglich per E-Mail zugeschickt.

Nischenseiten - Webinar In 3 Schritten zu 4 stelligen monatlichen EinnahmenWerbung

Platz 4 – Amazon FBA – FBA Seller Academy

FBA Seller AcademyMit diesem Videokurs lernt der Zuschauer, wie er mit dem Verkauf physischer Produkte bares Geld verdienen kann. Die komplette Geschäftsidee läuft über den Verkauf von Produktartikeln der eigenen Marke über Amazon. FBA steht dabei für ‚Fulfillment By Amazon‘. Das heißt, dass den Großteil der Arbeit Amazon selbst erledigt. Man erhält beim Verkauf dieser Produkte eine Vergütung, anteilig am Preis des verkauften Produktes. In den 170 Videos wird vermittelt, wie man diesen Verkauf absolut automatisiert und im besten Fall sogar ein vierstelliges Einkommen generieren kann.

Amazon FBA - FBA Seller AcademyWerbung

Platz 5 – Social Media – Instagram Profil aufbauen und erfolgreich sein

socialMit diesem Onlinekurs lernen Jungunternehmer, wie sie ein erfolgreiches Instagram Profil aufbauen können. Dieses dient als Werbefläche um das eigene Produkt beziehungsweise die eigene Webseite bestmöglich zu vermarkten. So werden vierstellige Neukunden innerhalb von nur 4 Wochen versprochen. Der gesamte Vorgang soll dabei vollständig automatisiert ablaufen. Wer bereits die für sich beste Geschäftsidee finden konnte, der bekommt hier ein probates Mittel an die Hand, um diese erfolgreich umzusetzen.

Social Media - Instagram Profil aufbauen und erfolgreich seinWerbung

Geschäftsidee finden

Die Selbstständigkeit bietet eine fast unendliche Liste von Vorteilen. Wer mit dem Gedanken spielt, sich selbstständig zu machen, muss allerdings einige Grundsätze beachten. Zunächst muss man die richtige Geschäftsidee finden. War man damit erfolgreich, dann geht es an die Umsetzung. Eine Webpräsenz muss her, Social Media-Marketing muss durchgeführt und rechtliche Probleme sollten ebenfalls gut bedacht werden. Für letzteren Bereich bietet es sich an, rechtlichen Rat ein zu holen. Deshalb empfiehlt es sich oft, die Selbstständigkeit zunächst nebenberuflich anzugehen. Jedoch wartet bei jeder Selbstständigkeit erst einmal viel Arbeit und viel Schweiß bis sich der erste Erfolg einstellt. Ist die Selbstständigkeit im Internet erst einmal erfolgreich, dann winkt nicht nur ein hohes Einkommen, sondern auch viel Spaß. Wer seine Geschäftsidee nun verwirklichen möchte, der kann sich an den 5 vorgestellten Hilfen orientieren. Mit diesen sollte der Weg über das finden der Geschäftsidee bis hin zum erfolgreichen Unternehmen ohne Weiteres möglich sein.

Hier geht’s wieder zurück zum Hauptartikel Selbstständig machen ohne Eigenkapital.